Begriffe

Bevor das Instrument und dessen Eigenheiten näher beschrieben werden, einige Begriffsdefinitionen vorab. Parforce, wörtlich aus der französischen Sprache übersetzt, heißt „mit Gewalt“. In dem deutschen Sprachgebrauch verstehen wir unter einer Parforcejagd eine Jagd mit Hundemeute und Pferd auf lebendes Wild. Diese Form der Jagdausübung ist in Deutschland aus jagdethischen Gründen verboten. Gehen wir nun mit dieser französisch-deutschen Wortkombination Parforcejagd über die Landesgrenzen zu unseren französischen Nachbarn, so stößt dieser Begriff auf Unverständnis, denn dort heißt diese Jagdart la chasse à courre, wörtlich übersetzt die Jagd im Lauf. Es handelt sich um eine selektive Bewegungsjagd.

                                                  img_8428

Quelle: Wikipedia